1410 Inkubator-Handbuch

Der Inkubator für Bioindikatoren von Mesa Labs wurde für die komfortable und effektive Inkubation selbstentwickelnder Bioindikatoren, die Inkubationstemperaturen von 37°C, 57°C oder 60°C benötigen, entwickelt.

1410 Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung für den einstellbaren Inkubator für selbstentwickelnde Bioindikatoren (SCBI) 1410 von Mesa Labs.

1450 Inkubator-Handbuch

Der Inkubator für Bioindikatoren 1450 von Mesa Labs wurde für die komfortable und effektive Inkubation selbstentwickelnder Bioindikatoren, die Inkubationstemperaturen von 37°C, 57°C oder 60°C benötigen, entwickelt.

1450 Schnellstartanleitung für den Inkubator

Schnellstartanleitung für den einstellbaren Inkubator für selbstentwickelnde Bioindikatoren (SCBI) 1450 von Mesa Labs.

1480 Inkubator-Handbuch

Der Inkubator für Bioindikatoren von Mesa Labs wurde für die komfortable und effektive Inkubation von selbstentwickelnde Bioindikatoren in ProSpore-Ampullen, die eine Inkubationstemperatur von 57°C benötigen, entwickelt.

1480 Inkubator-Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung für den ProSpore-Inkubator 1480 von Mesa Labs

1501 Inkubator-Handbuch

Der Inkubator 1501 von Mesa Labs wurde für die Inkubation von Mesas Bioindikatoren in Ampullen (MagnaAmp und 1ml-ProSpore-Ampulle) bei einer bestimmten Temperatur entwickelt.

1510 Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung für den Ampullen-BI-Indikator 1510 von Mesa Labs

1510 Handbuch

Der Inkubator für Bioindikatoren von Mesa Labs wurde für die komfortable und effektive Inkubation selbstentwickelnder Bioindikatoren in ProSpore-Ampullen (1ml) und MagnaAmps, die eine Inkubationstemperaturen von 57°C benötigen, entwickelt.

1700 Smart-Well-Inkubator-Handbuch

Der Smart-Well®-Inkubator ist ein wertvolles Laborgerät, das zur schnellen Bewertung und automatischen Dokumentation der Smart-Read EZTest®-Dampf-Bioindikatoren (BIs) eingesetzt wird.

1710 Smart-Well-Inkubator-Handbuch

Das Smart-Well®-Inkubatormodell 1710 ist ein wertvolles Laborgerät, das zur schnellen Bewertung und automatischen Dokumentation der Smart-Read EZTest®-Dampf-Bioindikatoren (BIs) eingesetzt wird.

Freiliegende Apex-Bänder

Apex-Scheiben

Apex-Bioindikator (Nachbestellnr. HMV-091) für gasförmiges Wasserstoffperoxid

Apex-Scheiben – GR5-Serie (9372)

Apex-Scheiben – NA5-152 (7953)

DriAmp

DriAmp -Bioindikator-Kultivierungssatz mit Releasat®-Kulturmedium zur Veranschaulichung der Adäquatheit der Sterilisation mit Trockenhitze.

EZTest EO

EZTest zur Verwendung bei Ethylenoxid-Sterilisationen

EZTest H2O2

EZTest zur Verwendung bei Wasserstoffperoxid-Sterilisationen

EZTest PPO

EZTest zur Verwendung bei Propylenoxid-Sterilisationen

EZTest Dampf

EZTest zur Verwendung bei Dampfsterilisationen

MagnaAmp

Bioindikatoren zur Überwachung der Dampfsterilisation von Flüssigkeiten.

MesaStrip

Sporenstreifen, die von unserer Fertigungseinrichtung in Bozeman, Montana, angeboten werden.

Metallscheiben/Streifen

Metallscheiben und Streifen, die von unserer Fertigungseinrichtung in Omaha, Nebraska, angeboten werden.

Metall allgemein – Atrophaeus

Metallscheiben, die mit Bakteriensporen von Bacillus atrophaeus beimpft wurden. Sie werden von unserer Fertigungseinrichtung in Omaha angeboten.

OK Cycle

Die chemischen Integratorstreifen O.K. Cycle wurden zum Einsatz in Vorvakuum-Dampfsterilisatoren, die bei Temperaturen von 121°C und 134°C arbeiten, entwickelt.

PCD-Gebrauchsanweisung

Set zur Populationsanalyse

Die folgenden Verfahren werden mit diesem Kit bereitgestellt und müssen exakt befolgt werden, wenn eine Populationsuntersuchung der Bioindikatoren von Mesa Labs aus der Fertigungseinrichtung Bozeman durchgeführt wird.

Testpackung ProChem B-D Bowie-Dick-Test

Einmal täglich am Anfang des Tages verwenden.

Testpackungen ProChem B-D 121

Die Testpackung ProChem BD 121 dient der täglichen Überwachung von Vorvakuum-Dampfsterilisatoren, die ca. 11 Minuten lang bei 121º C arbeiten. BD 121 wurde für den Einsatz in Sterilisatoren mit sub- oder transatmosphärischen Zyklen entwickelt.

Bögen für den ProChem Bowie Dick (BD)-Test

Führen Sie einen verkürzten Zyklus durch (unter Auslassung der Trocknungsphase), um den Sterilisator ordnungsgemäß aufzuheizen. Geben Sie einen Bowie-Dick-Testbogen in die Mitte eines Handtuchstapels in Sonderanfertigung.

ProChem EXT

Geben Sie ProChem EXT in den am schwierigsten zu sterilisierenden Bereich jeder Packung/Schale, die sterilisiert werden soll. Bei größeren Packungen verwenden Sie bitte mehrere Streifen.

ProChem-Indikatorstreifen

Befestigen Sie den Streifen am Artikel, der sterilisiert werden soll. Der Streifen kann entweder zur Sicherung von Packungen oder ausschließlich als externe Prozessanzeige verwendet werden.

ProChem-Emulator für die Dampfsterilisation (SSE)

Geben Sie einen Mesa ProChem SSE-Streifen in jede Packung, jeden Klarsichtbeutel oder jede Schale zum Sterilisieren. Positionieren Sie den Streifen an einer Stelle in der Packung, die als die für den Dampf am schwierigsten zu erreichende Stelle gilt.

ProChem SSI

Die ProChem SSI-Streifen wurden für den Einsatz in Dampfsterilisationszyklen, die bei 132º C (270º F) 3 Minuten oder länger arbeiten, entwickelt.

ProLine

ProLine ist ein Bioindikator-Prüfkörper (PCD), der speziell für den Einsatz bei der Validierung oder Überwachung von Dampf-/EtO-Sterilisationsyzklen von Röhrchen mit Innendurchmessern von 1/8” bis 5/8” entwickelt wurde.

ProSpore2

ProSpore2 – Selbstentwickelnder Bioindikator für Dampf-/EtO-Sterilisationszyklen.

ProSpore-Ampulle

Mesas ProSpore-Ampulle dient der Verwendung bei der Überwachung von Sterilisationszyklen mit Sattdampf bei 121°C.

ProTest

ProTest dient der Verwendung bei der Überwachung von Sterilisationszyklen mit Sattdampf oder Ethylenoxid.

ProTest H2O2

ProTest H2O2 dient der Verwendung bei der Überwachung der Wirksamkeit von Wasserstoffperoxid-Sterilisationsverfahren.

ProTest BI-Testpackung

Die Testpackung ProTest BI ist ein vormontierter Prüfkörper (PCD) mit einem Integrator zur sofortigen Ergebniskontrolle.

Releasat (ClO2)

Sporenstreifen und Kulturmedien zur Bewertung der Wirksamkeit der Chlordioxid-Sterilisation.

Releasat (Gas)

Sporenstreifen und Kulturmedien zur Bewertung der Wirksamkeit der Ethylenoxid-Sterilisation.

Releasat (Dampf)

Sporenstreifen und Kulturmedien zur Bewertung der Wirksamkeit der Dampfsterilisation.

SmartRead EZTest -Testpackung

Smart-Read® EZTest® – Biologische Testpackung mit Integrator zur sofortigen Ergebniskontrolle, die speziell für biologische Prüfungen von Vorvakuum-Dampfsterilisatoren, die bei 132° C (270° F) arbeiten, entwickelt wurde.

SmartRead EZTest Dampf

Der Smart-Read EZTest ist ein allgemein bekannter, selbstentwickelnder Bioindikator mit Farbwechsel, der speziell zur schnellen Auswertung im Smart-Well-Inkubator entwickelt wurde.

Sporenstreifen

Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung und verwenden Sie bei jedem überwachten Zyklus verschiedene Bioindikatoren. Positionieren Sie sie an den Orten in der Kammer, die am schwierigsten zu sterilisieren sind.

Sporensuspension (Bozeman)

Sporensuspensionen enthalten resistente Bakteriensporen zur Beimpfung von Produkten, die bei der Auswertung eines Sterilisationszyklus verwendet werden.

SteriChart Dampf

SteriChart ist ein einfacher und komfortabler Test für die Dampfsterilisation. Jeder Beutel/jedes Diagramm enthält 5 Teststreifen (jeweils 1: Log 3, Log 4, Log 5, Log 6 und Log 7).

SterilAmp 5230

Bioindikatoren zur Überwachung von Niedertemperaturdampf-Sterilisationen.

SterilAmp II

Bioindikatoren zur Überwachung der Dampfsterilisation von Flüssigkeiten.

Sporenfäden und Nahtmaterial

Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung und positionieren Sie die Drähte/Fäden/Polyester-Nahtmaterialien steril im Sterilisiergut. Sporendrähte/-fäden und Polyester-Nahtmaterialien wurden zum Einsatz in Bereichen mit kleinem Lumen oder in Bereichen, in denen ein Sporenstreifen nicht passt, entwickelt.

1410 Einstellbarer SCBI-Inkubator

Der Inkubator 1410 von Mesa wurde zur komfortablen und effektiven Inkubation der selbstentwickelnden Bioindikatoren von Mesa bei 37 Grad C (Bacillus atrophaeus), 57 Grad C und 60 Grad C (Geobacillus stearothermophilus) entwickelt.

1510 Inkubator

Der Inkubator 1510 von Mesa wurde zur komfortablen und effektiven Inkubation der selbstentwickelnden Bioindikatoren von Mesa bei 57°C einschließlich MagnaAmp® und der ProSpore-Ampulle (1ml) mit flüssigen, tauchbaren Bioindikatoren entwickelt.

Apex-Broschüre

Die Apex-Bioindikatoren wurden speziell für die pharmazeutische, Lebensmittel- und Medizinprodukte-Branche, die die H2O2-Dampfsterilisation einsetzen, entwickelt.

Spezifikationsblatt für Apex-Scheiben

Einsatz von Apex-Bioindikatoren in einem VHP-Prozess (VHP – Wasserstoffperoxid-Dampf).

Kulturmedien

Sojakasein-Bouillon ist das empfohlene Medium (USP 24) zur Verwendung mit Bioindikatoren.

Kundenspezifische BIs (Bozeman)

Die meisten gewerblich verfügbaren Bioindikatoren wurden für Anwendungen im Gesundheitswesen entwickelt und sind für zahlreiche Fertigungssituationen nicht gut geeignet.

DriAmp

Der einzigartige DriAmp®-Bioindikator (BI) ist entweder für eine direkte Exposition gegenüber Luft mit hoher Temperatur oder zum Eintauchen in Öle und andere nicht wasserbasierte Lösungen, in denen herkömmliche Papierstreifen-Indikatoren kaum verwendet werden können, geeignet.

EZTest

Der EZTest ist ein selbstentwickelnder Bioindikator zur Überwachung von Dampf-, Ethylenoxid-, Wasserstoffperoxid- oder Propylenoxid-Sterilisationen.

Testpackung EZTest

Die biologische Testpackung EZTest ist ein kleines, komfortables FDA 510 (K)-gemeldetes Produkt, das selbstentwickelnde EZTest-Bioindikatoren enthält.

BIs für den industriellen Einsatz (Omaha)

Zusätzlich zu unserer Reihe von BIs für das Gesundheitswesen bietet Mesa eine Reihe von

BIs für den industriellen Gebrauch, um die einzigartigen Anforderungen der Medizingeräte-Branche und der Pharmaindustrie anzusprechen.

MagnaAmp

MagnaAmp ist eine Ampulle mit selbstentwickelnden Bioindikatoren zur Überwachung der Dampfsterilisation von Flüssigkeiten in Behältern oder Desinfektionsgeräten.

MesaStrips

MesaStrip® ist ein Bioindikator in Form eines herkömmlichen Papierstreifens zur Überwachung von industriellen Dampf-, Niedertemperaturdampf-Formaldehyd-, Ethylenoxid-, Trockenhitze-, Chlordioxid- und Gammastrahlung-Sterilisationsverfahren.

Negativkontrollen

Die ProSpore-Ampulle und ProAMP sind selbstentwickelnde Bioindikatoren für die Dampfsterilisation. Sie sind bestens zur Validierung der Sterilisation von flüssigen Beladungen geeignet, obwohl sie auch bei Beladungen eingesetzt werden können, die Trockengüter enthalten.

OK Cycle

Mehrpunkt-Indikator ProChem OK für die Dampfsterilisation.

PCD-Broschüre – Englische Auswahlhilfe

PCD-Broschüre – Français

PCD-Broschüre – Deutsch

PCD-Broschüre – Español

PCD-Broschüre – 日本人

Kit zur Populationsuntersuchung

Unser Kit zur Populationsuntersuchung enthält alle Materialien, die benötigt werden, um präzise Populationsuntersuchungen an Bioindikatoren der Mesa Labs-Fertigungseinrichtung in Bozeman durchzuführen.

ProChem Bowie-Dick (BD)

Packungen für den Bowie-Dick-Test

ProChem chemische Indikatoren

Von Anzeigebänder und Etiketten bis hin zu Emulatoren der Klasse 6 verfügt Mesa Labs über eine vollständige Palette von chemischen Indikatoren, gleichermaßen für das Gesundheitswesen und industrielle Nutzer.

ProChem SSW

Der ProChem SSW-Dampfsterilisationsintegrator ist ein ergänzender Indikator der Klasse 5 für den Einmalgebrauch. Er ist mit ANSI/AAMI/ISO 11140-1:2005 und ANSI/AAMI ST60:1996 konform.

ProLine

ProLine ist ein Bioindikatorsystem, das zum Einsatz bei der Validierung oder Überwachung von Sterilisationszyklen von Röhrchen mit Innendurchmessern von 1/8” bis 5/8” entwickelt wurde.

ProSpore2

ProSpore2 ist ein selbstentwickelnder Bioindikator, der entweder in der Dampf- oder in der Ethylenoxid-(EO)-Sterilisation eingesetzt wird. Jede Einheit besteht aus einem Kunststoffbehälter mit einer Kappe, einer brechbaren Glasampulle mit Wachstumsmedium und einer Papierscheibe, die mit Sporen beimpft wurde.

ProSpore-Ampulle

Die ProSpore-Ampulle und ProAMP sind selbstentwickelnde Bioindikatoren für die Dampfsterilisation. Sie sind ideal zur Validierung der Sterilisation von flüssigen Beladungen, obwohl sie auch für Beladungen geeignet sind, die Trockengüter enthalten.

Testpackung ProTest-Bioindikatoren

Die ProTest BI-Testpackung ist ein vormontierter Prüfkörper (PCD) mit Integrator zur sofortigen Ergebniskontrolle, der zur unmittelbaren Freigabe von Beladungen ohne Implantate und zur Notfallfreigabe von Implantaten verwendet werden kann.

ProTest Dampf, EO und H2O2

ProTest ist ein selbstentwickelnder Bioindikator zum Einsatz in der Dampf-, Ethylenoxid- oder H2O2-Sterilisation.

Releasat

Releasat® ist ein Bioindikator-Kulturkit, das MesaStrip -Papierstreifen-Bioindikatoren und Kulturröhrchen mit Sojakasein-Kulturmedium, das nach einer speziellen Formel entwickelt wurde, enthält. Das Kulturmedium enthält einen Farbindikator, der beim Wachstum von Sporen kräftig gelb wird.

Releasat ClO2

Releasat ClO2 ist ein Bioindikator-Kulturkit, das MesaStrip-Papierstreifen und Röhrchen mit Kulturmedien enthält. Er wird speziell zur Überwachung von Chlordioxid-Sterilisationen angeboten.

Smart-Read EZTest

Das biologische Überwachungssystem Smart-Read EZTest® ermöglicht einem Unternehmen, sterile Produkte mit echter biologischer Bestätigung schneller und einfacher als je zuvor freizugeben.

Sporenstreifen (Omaha)

Mesa Labs bietet eine komplette Palette von Sporenstreifen für Sterilitätsprüfungen in verschiedenen Sterilisationsumgebungen an, die sowohl im Gesundheitswesen als auch in industriellen Anwendungen genutzt werden.

Sporensuspensionen (Bozeman)

Sporensuspensionen sind kalibrierte Suspensionen bakterieller Sporen, die für die direkte Impfung von Produkten oder zur Vorbereitung kundenspezifischer Bioindikatoren zur Überwachung von Dampf-, Ethylenoxid-, Trockenhitze-, Wasserstoffperoxid- und Strahlensterilisation ebenso wie für andere industrielle Sterilisationsverfahren geeignet sind.

Sporensuspensionen (Omaha)

Sporensuspensionen sind verdünnte Aliquots aus unserer primären Sporenernte (Charge).

Sie werden zur direkten Beimpfung (und daher Belastung) eines Materials oder einer Lösung mit einer bekannten Konzentration von Sporen verwendet.

SterilAMP 5230

SterilAMP II “5230” ist ein kompakter, selbstentwickelnder Bioindikator in einer Ampulle zur Überwachung industrieller Niedertemperaturdampf-Sterilisationen (110-118°C) von Flüssigkeiten in kleinen Behältern.

SterilAmp II

SterilAmp® II ist ein kompakter, selbstentwickelnder Bioindikator zur Überwachung industrieller Dampfsterilisationen (121°C) von Flüssigkeiten in kleinen Behältern.

BI/CI-Protokollbogen für Aufzeichnungen

PCD-Validierungsleitfaden

Populationsuntersuchungsverfahren – Apex-Produkte

Populationsuntersuchung – Metallscheiben, Metallstreifen, Drähte (Omaha)

Populationsuntersuchungsverfahren (Bozeman-Produkte)

Populationsuntersuchung – ProSpore-Ampulle

Populationsuntersuchung – Nahtmaterial (Omaha)

Populationsuntersuchung – Sporensuspensionen (Omaha)

Populationsuntersuchung – Fäden und Papierträger (Omaha)

Populationsdatenblatt

D-Wert-Bestimmung Dampf (Omaha)

1. Die USP empfiehlt die Verwendung von drei Exemplaren eines relevanten Bioindikators zur Bestimmung der Gesamtkeimzahl.

2. Führen Sie die Populationszählung an drei separaten Bioindikatoren und Durchschnittszählungen durch.

3. Mesa führte eine Validierung, die 10 Exemplare des relevanten Bioindikators nutzt, durch. Dadurch werden relevante Ergebnisse erzielt, da die USP 3 Exemplare empfiehlt.

Apex-BIs

DriAmp

Auswirkung verlängerter Sterilisationszyklen auf ProSpore-Medien

EZTest Gas

EZTest H2O2

EZTest Dampf

MagnaAmp

MesaStrip Gas

MesaStrip LTSF

MesaStrip Bestrahlung

MesaStrip Dampf

MesaStrip ClO2

Leistung des ProSpore-Ampullenmediums in verlängerten Zyklen

Studie zur verringerten Inkubation bei ProSpore2 (EO)

Studie zur verringerten Inkubation bei ProSpore2 (Dampf)

Studie zur verringerten Inkubation bei der ProSpore-Ampulle

Studie zur verringerten Inkubation bei ProTest (Dampf)

Studie zur verringerten Inkubation bei Sporenstreifen (OMF)

Releasat Gas

Releasat Dampf

Smart-Read EZTest

SterilAmp 5230

SterilAmp II

Lagerbedingungen und Widerstand (D-Wert) von Sporenstreifen-BIs, die zur Überwachung der EtO-Sterilisation verwendet werden

D-Wert von Bioindikatoren und Populationsprüfung/-bewertung (Prüfung durch Dritte und Testergebnisse von Bewertung/Verifizierung und wozu diese Daten (nicht) geeignet sind.)

Bioindikatoren / D-Wert-Verifizierung (Liefert Informationen, die wichtige Parameter betreffen, die zur Durchführung einer D-Wert-Bewertung erforderlich sind, und informiert, warum es so schwierig ist, eine D-Wert-Verifizierung von Bioindikatoren durch Dritte zu erhalten.)

Sterilisation von Mikrolabor-/medizinischen Abfällen leichter gemacht (Bietet Informationen, warum bei der Abfallsterilisation ein versiegelter BI verwendet werden muss und wie diese Verwendung einfach zu realisieren ist.)

Überwachung von Bio-/Medizin-Abfallbeuteln mit Sporenstreifen als Bioindikatoren und ‘Falsch’ Negative (Es wurde festgestellt, dass eine eher große Zahl von Einrichtungen Sporenstreifen als Bioindikatoren (BIs) zur Überwachung von Bioabfallbeuteln, die mit Dampf sterilisiert werden müssen, verwendet.)

Dampfsterilisation und BI-Überwachung flüssiger Beladungen (Informationen zur Flüssigkeitskreislauf-Sterilisation, Verwendung versiegelter Glasampullen, mögliche Ursachen für einen fehlgeschlagenen Zyklus und Informationen, warum der Ampullen-BI in die zu sterilisierende Flüssigkeit einsinken und nicht an der Oberfläche treiben sollte).

Überwachung der Sterilisation – Validierung von flüssigen Beladungen zur Infektionskontrolle 2002 (Überwachung der Sterilisation und Validierung flüssiger Beladungen in Autoklavenzyklen und die Bedeutung von passender BI-Auswahl und passendem Widerstand)

Einzigartige Zyklen – Sterilisation flüssiger Beladungen (Bei flüssigen Beladungen gibt es keine Bedenken hinsichtlich Vorvakuum-Luftentfernung oder Dampfdurchdringung wie bei porösen Beladungen, warum treten also so viele Probleme bei der Sterilisation flüssiger Medien und BI-Letalität auf?)