Katalognr. CI-BDTLF

20/Kiste

4 Kisten/Karton

Verfällt nach 3 Jahren ab Herstellungsdatum.

 

Testpackung zur Luftentfernung – Dient der Bewertung der Leistung des Luftentfernungs-(Vakuum)-systems von Sterilisatoren, die mit einem Vorvakuum ausgerüstet sind.

Vormontierte Einweg-Testpackung. Nach der Aussetzung wickeln Sie die Packung aus und entnehmen den Indikatorbogen für Ihre Aufzeichnungen.

  • 510(k)-Notifikation und Erfüllung des Luftentfernungstests nach AAMI, EN-867-3 und ISO 11140.
  • Bleifreie Tinte auf dem Indikatorbogen – Sicher für das medizinische Personal und die Umwelt.
  • Deutliche, nicht umkehrbare Farbänderung von rosa zu schwarz – einfache Interpretation.

ProChemBD-Nicht ausgesetzt-300x231

Nicht ausgesetzt

ProChemBD-Bestanden-300x231

Bestanden

ProChemBD-Fehlgeschlagen

Fehlgeschlagen

Katalognr. CI-BDTLF121

20/Kiste

4 Kisten/Kasten

Verfällt nach 3 Jahren ab Herstellungsdatum

Nur industrieller/internationaler Einsatz

Testpackung zur Luftentfernung – Dient der Bewertung der Leistung des Luftentfernungs-(Vakuum)-systems von Dampfsterilisatoren bei 121° C, die mit einem Vorvakuum ausgerüstet sind (nur industrieller Gebrauch).

Vormontierte Einweg-Testpackung. Nach der Aussetzung wickeln Sie die Packung aus und entnehmen den Indikatorbogen für Ihre Aufzeichnungen.

 

  • Bleifreie Tinte auf dem Indikatorbogen – Sicher für das medizinische Personal und die Umwelt.
  • Deutliche, nicht umkehrbare Farbänderung von rosa zu schwarz – einfache Interpretation.

ProChemBD-Nicht ausgesetzt-300x231

Nicht ausgesetzt

ProChemBD-Bestanden-300x231

Bestanden

ProChemBD-Fehlgeschlagen

Fehlgeschlagen

Katalognr. CI-BD110

100/Pck.

Verfällt nach 3 Jahren ab Herstellungsdatum

Nur industrieller/internationaler Gebrauch

Individuelle Testbögen – Positionieren Sie jeweils einen Bogen in einem Stapel von Operationshandtüchern, die gemäß AAMI-Richtlinien zusammengestellt wurden.

 

  • Bleifreie Tinte auf dem Indikatorbogen – Sicher für das medizinische Personal und die Umwelt.
  • Erfüllt die Luftentfernungsprüfung nach AAMI, EN-867-3 und ISO 11140.
  • Deutliche, nicht umkehrbare Farbänderung von blau zu schwarz – einfache Interpretation.

BD110nicht ausgesetzt-300x225

Nicht ausgesetzt

BD110bestanden-300x225

Bestanden

BD110fehlgeschlagen-300x225

Fehlgeschlagen

Verfahrensweisen

  • Testen Sie den Sterilisator einmal täglich.
  • Testen Sie immer am Anfang des Tages. Zum Vorheizen des Systems sollte ein verkürzter Zyklus durchgeführt werden (d. h. die Trockenphase wird unterlassen). Wenn der Sterilisator im Dauergebrauch ist, kann der Test jederzeit durchgeführt werden, er sollte jedoch immer zur gleichen Tageszeit stattfinden.
  • Positionieren Sie die Packung auf dem Bodengitter im vorderen Teil des Sterilisators, in der Nähe der Tür und über dem Ablauf.
  • Das Testergebnis ist am genauesten, wenn keine weiteren Gegenstände in der Kammer sind, daher dürfen Sie diesen Zyklus nicht nutzen, um Objekte oder Pakete zu sterilisieren. Wenn in diesem Zyklus weitere Gegenstände sterilisiert werden, wird der Test eventuell ungültig.
  • Lassen Sie einen Vorvakuum-Zyklus unter Befolgung der Parameter, die auf der Indikatoranweisungen abgedruckt sind, laufen. Sie können die Trockenphase auslassen, um Zeit zu sparen, ohne den Test zu beeinträchtigen.
  • Nachdem der Zyklus abgeschlossen ist, entfernen Sie die Packung und öffnen sie, um den Indikatorbogen zu prüfen. VORSICHT! Die Testpackung ist eventuell noch heiß. Handhaben Sie sie vorsichtig, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Zeichnen Sie die notwendigen Informationen auf dem Bogen (oder in einem Protokollbuch) auf und bewahren Sie sie für Ihre Aufzeichnungen auf.
  • Die Filterpapier-Packung kann in einem Papierkorb entsorgt werden.

 

Interpretation der Testergebnisse

Ein FEHLGESCHLAGEN wird durch eine hellere Farbe in der Mitte des Musters als an den Kanten angezeigt — Fehler des Musters bei der vollständigen Änderung zu schwarz. Ein BESTANDEN wird durch die  einheitlich schwarze Farbe des gesamten Musters auf dem Indikatorbogen deutlich.