200ProSpore2NeuesLogo

ProSpore2 ist ein selbstentwickelnder Bioindikator zum Einsatz in der Dampf- oder Ethylenoxid-(EO)-Sterilisation. Jede Einheit besteht aus einem Kunststoffbehälter mit Kappe, einer brechbaren Glasampulle mit Wachstumsmedium und einer Papierscheibe, die mit Sporen beimpft wurde.

Aktivierung

Versiegeln, dann zerbrechen.

Versiegelung1

1

Versiegelung2

2

Versiegelung3

3

Versiegelung4

4

Etikettierung

Jede Einheit ist mit einem Etikett versehen, das die Chargennummer, das Verfallsdatum, den Hersteller und die Art der Sterilisation, in der sie verwendet wird, angibt. Für den Benutzer weist das Etikett ausreichend Platz auf, um Datum, Sterilisator-Nr. und Beladungsinformationen hinzuzufügen. Auf das Etikett wurde eine chemische Anzeigeleiste gedruckt, die dem Nutzer hilft, eine ausgesetzte von einer nicht ausgesetzten Einheit zu unterscheiden. Das Kistenetikett enthält ähnliche Informationen einschließlich Spezies, Lagerbedingungen und Hersteller-Kontaktinformationen.

Pro Kiste werden 50 Einheiten von ProSpore2 verpackt.

Zusätzliche Informationen

Technische Spezifikationen für ProSpore2 EO

Geeignet für den Einsatz bei Ethylenoxid-Sterilisationen in Krankenhäusern und in der Industrie.

Enthält Sporen von B. atrophaeus*.

Katalognr. PS2-1-6-50 (10^6)

Für den Einsatz mit EO 600mg/l, 54°C, 60% RH

Ein Fehler beim Sterilisationsvorgang wird durch einen starken Farbwechsel von grün zu gelb und/oder eine Trübung offensichtlich.

Inkubation

48 Stunden bei 30-35°C

Verfall

Die Lebensdauer beträgt 18 Monate ab Herstellungsdatum.

Zertifizierung

Jede Kiste ProSpore2 wird für Population, Spezies, D-Wert, z-Wert (gegebenenfalls) und Verfallsdatum zertifiziert.

Hinweis:

*Abgeleitet von anerkannten Referenzstämmen, wie in USP-, ISO- oder EN-Richtlinien festgelegt. Diese Produkte wurden nicht als repräsentativ für den Referenzstamm zertifiziert und sollten daher nicht verwendet werden, wenn eine Referenzkultur festgelegt wurde.

Technische Spezifikationen für ProSpore2 Dampf

Geeignet für den Einsatz bei Dampfsterilisationen in Krankenhäusern und in der Industrie.

Enthält Sporen von G. stearothermophilus*.

Katalognr.

PS2-3-5-50 (10^5)

PS2-3-6-50 (10^6)

Ein Fehler beim Sterilisationsvorgang wird durch einen starken Farbwechsel von violett zu gelb und/oder eine Trübung offensichtlich.

Inkubation

24 Stunden bei 55-60°C

Verfall

Nach 18 Monaten ab Herstellungsdatum

Zertifizierung

Jede Kiste ProSpore2 wird für Population, Spezies, D-Wert, z-Wert (gegebenenfalls) und Verfallsdatum zertifiziert.

Hinweis:

*Abgeleitet von anerkannten Referenzstämmen, wie in USP-, ISO- oder EN-Richtlinien festgelegt. Diese Produkte wurden nicht als repräsentativ für den Referenzstamm zertifiziert und sollten daher nicht verwendet werden, wenn eine Referenzkultur festgelegt wurde.

Inkubation

Zur Inkubation Ihrer ProSpore2-Bioindikatoren verwenden Sie bitte folgenden Inkubator von Mesa Labs:

1450

2001450